Unser Kinderhaus

Das pädagogische Team

Unsere Kinder werden von drei Erzieherinnen betreut:

  • Kerstin
  • Melanie
  • Christiane
  • Bettina

Wir werden außerdem von Freiwilligen und Praktikanten unterstützt.

Pädagogisches Konzept

Zielgruppe

Das Betreuungsangebot des Kinderhauses richtet sich an alle Eltern und Kinder, die sich im pädagogischen Konzept und der Gesamtkonzeption des Kinderhauses wiederfinden und bereit sind sich aktiv in die Arbeitsgruppen einzubringen, regelmäßig die anfallenden Arbeiten mit zu erledigen und an den Elternabenden teilzunehmen bzw. sich über die Inhalte zu informieren. Aufgrund der Räumlichkeiten, der baulichen Bedingungen und der personellen Ausstattung ist es uns nicht möglich Integrationsplätze anzubieten.

Räumlichkeiten

Das Kinderhaus befindet sich im Dresdner Ortsteil Plauen, am südlichen Stadtrand, im Erdgeschoss des alten Coschützer Rathauses, umgeben von Wohnhäusern und einer Kulturlandschaft aus Streuobstwiesen, Weiden und kleinen Waldstücken. Neben zwei Gruppenräumen, gibt es einen separaten Schlafraum, kindergerechte WCs und einen Wickelplatz, einen Garderobenraum und eine Küche. In beiden Gruppenräumen gibt es klar strukturierte und für die Kinder gut erkennbare Bereiche mit Angeboten für bestimmte Spielmöglichkeiten, Bildungsbereiche und Altersgruppen (z.B. ein Kreativbereich, einen Bereich mit Angeboten nur für die kleine Gruppe, einen Bereich für Alltagsrollenspiele, etc.). Im Außenbereich gibt es einen Garten mit Sandkasten, Spielgeräten, Vesper- und Arbeitstischen und einer Puppenspielecke. Bei Bedarf wird auch der öffentliche Spielplatz gegenüber des Kinderhauses genutzt oder der naheliegende Wald am Weißeritzhang.

Gruppenstruktur

Unser Kinderhaus hat 6 Krippenplätze (1,5 -3 Jahre) und 18 Kindergartenplätze (3 – 6 Jahre). Die Kinder werden überwiegend in einer altersgemischten Gruppe betreut, wobei natürlich auch jede Altersgruppe eigene Angebote und Aktivitäten hat. Um dies zu ermöglichen haben die sechs Kleinsten eine gemeinsame Bezugsbetreuerin, die sich vor allem um ihre Belange kümmert.

Essen

Wir legen großen Wert auf eine gesunde Ernährung: Unser Mittagessen wird vorzugsweise aus ökologisch erzeugten Produkten hergestellt. Wir bekommen es von der Küche des Huckepack e.V. täglich frisch gekocht und auf schnellstem Weg direkt auf unseren Mittagstisch. Zwischenmahlzeiten und Vesper werden im Kinderhaus zubereitet, fast ausschließlich aus Bio-Lebensmitteln. Anstatt Süßigkeiten und gezuckerten Getränken gibt es Obst und Gemüse, sowie jederzeit Wasser und Tee. Für die Ernährung im Kinderhaus überarbeitet eine entsprechende Arbeitsgruppe regelmäßig das Ernährungskonzept in Rücksprache mit Erziehern und Eltern, tätigt die nötigen Einkäufe und kümmert sich um die Essenslieferung. Die Eltern können sich in Form von Gaben aus dem eigenen Garten beteiligen.

Öffnungszeiten

Mo – Fr von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Gebühren

Das Kinderhaus soll grundsätzlich allen Kindern mit ihren Eltern zur Verfügung stehen. Wir erheben keine privaten Gebühren für den Betrieb der Einrichtung. Die Gebühren für die Betreuung der Kinder im Kinderhaus ist entsprechend dem Gesetz zur Förderung von Kindern in Kindertageseinrichtungen im Freistaat Sachsen (SächsKitaG) geregelt und wird vom Eigenbetrieb Kindertagestätten der Stadt Dresden festgelegt. Hinzu kommen die Essenbeiträge für Mittagessen, Vesper und Zwischenmahlzeiten. Da alle Eltern von Kinderhauskindern Mitglieder des Trägervereins sind, fällt ein Vereinsbeitrag von 15 EUR pro Quartal an.


Impressum - 2017 Kinderhaus Dresden e.V.

scroll